Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: Marked as a Spawnkiller!

Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 00:10 #28397

Leute,
es macht wirklich keinen Spaß mehr. Gerade haben wir Warbell gezockt und oben bekommt man einfach nicht mit wenn unten das Tor gesprengt wird und so der Wechsel des Spawn von Allies auf Axen stattfindet. Das weiß hier doch wirklich jeder und besonders die Admins; die sind lange genug dabei. Ich habe nach dem Wechsel des Spawn versehentlich einen Axen umgelegt (wie gesagt, oben bekommt man es nicht mit), habe dann meinen Fehler bemerkt und habe mich sofort aus dem gewechselten Spawn verzogen. Ergebnis: Marked as a Spawnkiller und für 50 Stunden gebannt!

Das die Regeln diese Maßnahmen für Spawnkill ist mir auch klar, das aber bei diesen kritischen Karten so krass durchzuziehen ist in meinen Augen zu heavy :S

Schönen Dank,
Daniel
  • DonDaniel
  • DonDaniel's Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Posts: 23
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 00:26 #28398

'nen Tempban bekommen nur Dauerspawnkiller die schon mehrere Markierungen gesammelt haben.
  • The_Emperor
  • The_Emperor's Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Posts: 836
  • Karma: -167
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 00:31 #28400

Hier geht es doch darum, dass der Wechsel des Spawn nicht direkt erkennbar ist. Das ist für jeden Spieler gleich, egal ob er noch nie oder schon mehrfach markiert wurde.
  • DonDaniel
  • DonDaniel's Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Posts: 23
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 09:08 #28405

Hallo,

Don das war Dein 8. Marker und das bedeutet eigentlich kein Tempban sondern einen generellen Ban vom KW Server.

Mfg.
  • FranzDDR
  • FranzDDR's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Posts: 150
  • Thank you received: 12
  • Karma: 2
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 09:47 #28407

Wusst ich's doch, ich kenne meine Mods. Wir haben also den ersten Spieler auf der Kernwaffe der 9 WA Punkte hat und noch nicht gebannt wurde. Ich würde an deiner Stelle mal orndlich vorsichtig sein und von den roten Zonen eine Sicherheitsabstand von mindestens einer Airstrikebreite einhalten.

Nur so 'ne Bemerkung am Rande: Ich hatte noch nie eine Markierung...
  • The_Emperor
  • The_Emperor's Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Posts: 836
  • Karma: -167
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 10:28 #28408

Ich versuch es einfach nochmal. Es geht nicht nur um meinen Marker, sondern darum, dass es hier bei Warbell tatsächlich eine komplizierte Geschichte beim Wechsel des Spawn ist und ich darauf aufmerksam mache; übrigens nicht zum ersten mal.

Ja es ist richtig, ich hatte vorher bereits 7 Marker. 3 davon allein bei Warbell, weil die Situation bei jedem Spiel auftritt. Ich war aber auf Marker 6 zurück, der im Mai war. [color=]Seitdem kam kein weiterer Marker.

Zur Erklärung des Problems bei Warbell: Ich stehe immer oben auf der Box und bewache das Treppenhaus der Halle, die Fahne ist dabei in meinem Rücken. Die Axen greifen oft über das hintere Treppenhaus an und schießen mir dann in den Rücken (nicht nett, aber erlaubt und meist wirkungsvoll). Da muß man dann schnell reagieren. Herumdrehen, zur Seite springen und natürlich zurückschießen und die Fahne zurück holen. Wenn die Fahne nicht mehr da ist, ist dies das einzige Zeichen an dem zu erkennen ist, dass der Spawn gewechselt hat. Wie gesagt, es ist eine Sache von Sekundenbruchteilen. Diese Situation unterscheidet sich doch deutlich von den Fällen, wo jemand vorsätzlich mit der PF in den feindlichen Spawnraum läuft und ein Massaker veranstaltet, oder nicht?
Klar, jetzt kommt sicher ein Schlaumeier und sagt: "Dann stell dich doch nicht ans Treppenhaus." Guter Vorschlag, ich könnte die Waffe auch gleich stecken lassen beim spielen. Diese Stelle ist strategisch wirkungsvoll und daher stehe ich da. Ich plädiere eher dafür, dass an der Karte etwas geändert wird um den Wechsel deutlicher werden zu lassen.[/color]
Ich will die Regeln zu befolgen, dafür müssen die Situationen aber auch klar sein.
  • DonDaniel
  • DonDaniel's Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Posts: 23
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 11:15 #28413

@empe: pacolinux läuft in drei Tagen wieder mit 9 WAs rum, wenn ihn keiner bant. Er ist der erste und Rekordhalter :)

Ich muss da Daniel mal zur Seite stehen.
Was er sagt, stimmt, seit dem XP Reset im Mai hat er ausschließlich fair gespielt. Hab ich drauf geachtet und mich gefreut, weils einer von den wenigen is, dies spät, aber doch noch begreifen.

Bei warbell bin ich generell für Gnade vor Recht. Da stehen mitunter 5 Allies noch im Spawn (war ja ihrer), im Moment da das Tor fehlt. Das KANN man eigentlich nicht mitbekommen. Man sollte also wirklich ein Auge zudrücken, jedenfalls solange bis alle Verteidiger wegsind.

Und ein Ban is da wirklich nicht angemessen.
  • dessi
  • dessi's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • .es.Desmond Sadness has joined the Dictators!
  • Posts: 1604
  • Thank you received: 148
  • Karma: 5
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 11:35 #28418

dann geb ich auch mal meinen scharfen senf dazu:

ja, warbell ist schwierig ... der wechsel geht schnell.

ABER: haargenau dieselbe situation hatten wir schon mal.
ich denke, du kannst dich noch erinnern, dondaniel.
warum passt du dann gerade auf der map nicht besser auf?

ad pacolinux: den muss ich oder rotti halt mal erwischen
am server. so einfach ist das. lieber emp, ich haeng nicht
24/7 auf kw ab, nur damit ich son spacken erwisch.
da hab ich besseres zu tun. aber er wird seiner
gerechten strafe nicht entgehen.
  • unterhose
  • unterhose's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • doofluke
  • Posts: 1261
  • Thank you received: 67
  • Karma: 6
VI VI VI, the number of the beast.
Last Edit: 13 Sep 2009 11:37 by unterhose.
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 13:11 #28422

dondaniel, ich verstehe die situation durch aus
nun möchte ich dir aber es so schildern wie ich es gesehen habe gestern, den ich hab dir den tempban verpasst. und möchte anmerken, es war aufgrund der map, "nur" ein tempban und kein ban, in anbetracht der marker.

so, klein rotti sieht und hört, das dyn am gate platziert wurde, als macht er sich als spec richtung "neuen" axen spawn.
er sieht dort, wie du richtig beschreibst, klein dondaniel bei den treppen stehen.
das gate bricht, dondaniel, dreht sich hektisch und nervös von einer treppe zur nächsten. man merke, ich habe schon geschrieben "das gate bricht", es gibt also KEINE fahne mehr die es zu bewachen gibt!
es vergehen 10 sekunden, die axen spawnen zum ersten mal und dondaniel steht noch immer dort, die pf aber nicht mehr auf die treppe sondern genau auf die mitte des spawns gerichtet.
es macht bam, blut spritzt, alles lacht, der sk ist geschehen.

mir ist klar, die situation ist dumm.. erstens wegen dem spawn wechsel, seh deinen standpunkt hier völlig ein.
fakt für mich war in der situation.
1; du MUSST den spawn gesehen haben und das es keine fahne mehr gibt.(hier habe ich aber im zweifel für den angeklagten entschieden, dass du in deiner hektik die fahne, sowie den spawnwechsel nicht mitbekommen hast.
2; solltest gesehen haben das es keine fahne mehr gibt, hattest du 10 sekunden zeit, standort zu wechseln. wärst zur tür gelaufen und hättest dort gewartet, wäre es kein sk gewesen und du hättest noch dazu deutlich mehr kills gemacht. wie auch immer, du hattest zeit zu verschwinden, bist aber stehen geblieben.
3; die spawnzeit kannst nicht wissen, also wirst entschieden haben stehen zu bleiben. richtig wäre gewesen, dich self zu killen oder es in kauf zu nehmen dich wehrlos killen zu lassen.

für mich war es eine schwere entscheidung, denke aber das ich halbwegs fair gehandelt habe, der spawnkill wurde geahndet und statt einem ban wurde es tempban.
und ich möchte noch erwähnen, bei deiner vergangenheit und deinen markern, sollte man sich nicht auf solche grad wanderungen einlassen. dann lieber mal einen death mehr einstecken und einen kill weniger machen.
auch wenn so ein kill manchmal verlockend ist ;)
  • .es.Rotti
  • .es.Rotti's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 352
  • Karma: 14

DESI IN ACTION!
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 13:57 #28425

Mal ne Frage warum wird hier DonDaniels Bestrafung diskutiert, die er ja (widerwillig) akzeptiert, anstatt dass man sich, was ja so wie ich es verstanden habe der Grund des Threads ist, darüber unterhält, ob da bei Warbell was geändert wird oder nicht?????
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 13:59 #28427

ja was willst du denn aendern?
  • unterhose
  • unterhose's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • doofluke
  • Posts: 1261
  • Thank you received: 67
  • Karma: 6
VI VI VI, the number of the beast.
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 14:01 #28428

Er hat gefragt, ob man was ändern kann, dann muss diese Frage wohl auch an ihn gehen, mir persönlich passt die Regelung so wie sie ist. Mich hat es nur interessiert, ob sich was ändert, damit mir in Zukunft so etwas nicht passiert.
Eine Änderung die vielleicht in seinem Interesse wäre, wäre einfach die Sk-zone wegzunehmen, was wiederum auch für Diskussionsstoff sorgen dürfte...
Last Edit: 13 Sep 2009 14:04 by Malacath 1992.
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 15:32 #28432

lässt sich nicht ein script schreiben womit einem auf dem bildschirm angezeigt wird das man in ner verbotenen zone steht oderso?

wie z.b. bei "You have only 1 selfkill left" oder wie das heißt..


nehmts mir nicht übel, aber ich habe vom scripten keine ahnung und deshalb frage ich ;)


Zum Thema: Das man als Admin/Mod warten sollte bis das mit dem neuen Spawn auf Warbell klar ist, dem Stimme ich zu! Wer aber nach dem zweiten mal spawnen immernoch da reinballert hats nicht anders verdient!


PS: Ihr habt doch alle heimlich Juristik studiert!! :D
  • cutee.!
  • cutee.!'s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • kw3 + riflenoobs = advanced?
  • Posts: 935
  • Karma: -31




Johnny Walker, jetzt bist du wieder da! *sing*
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 16:20 #28435

Ach je...wieder son Thema.
Warum kann man sich von SK Zonen nicht einfach fern halten - Monsterkill kriegt man doch auch anders zustande da muss man doch nicht gleich wieder alles ändern.
SK kann jedem mal passiern, aber warten bis alle spawnen, fett reinknulzen und dann jammern is lame!
  • Commander
  • Commander's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 246
  • Thank you received: 27
  • Karma: 11
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 16:35 #28436

Commander wrote:
Ach je...wieder son Thema.
Warum kann man sich von SK Zonen nicht einfach fern halten - Monsterkill kriegt man doch auch anders zustande da muss man doch nicht gleich wieder alles ändern.
SK kann jedem mal passiern, aber warten bis alle spawnen, fett reinknulzen und dann jammern is lame!

Stimmt ich dir grundsätzlich total zu, aber eben wenn wie bei Warbell (oder Siwa Oasis) ein capturable Spawn verteidigt wird und man ist nicht von der schnellsten Sorte was das Lesen bzw. Hören von Ereignissen wie City wall breached usw. anbelangt, dann passiert sowas halt schnell (siehe DonDaniel ;))
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 18:02 #28439

Malacath 1992 wrote:
und man ist nicht von der schnellsten Sorte was das Lesen bzw. Hören von Ereignissen wie City wall breached usw. anbelangt

mmmh *wondering*
Ja es ist richtig, ich hatte vorher bereits 7 Marker. 3 davon allein bei Warbell

Schnellster von welcher Sorte...wann machts denn mal 'click'??
  • Commander
  • Commander's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 246
  • Thank you received: 27
  • Karma: 11
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 20:50 #28449

Ich bin jetzt nicht unbedingt vom Härtefall DonDaniel ausgegangen :laugh:
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 22:14 #28454

Also dann will ich doch noch was zu dem Thema schreiben, da ich merke, mit meiner Sicht zur Warbell-Map nicht ganz allein dazustehen.

Zunächst einmal: Rote Zonen im Spawnbereich sind absolut richtig, da ansonsten der Spielspaß erheblich leiden würde, wenn ein Spieler gleich nach dem Spawn gekillt werden würde! Dabei sind wir uns doch hoffentlich einig.

Ich würde mir bei Warbell nur ein deutliches Zeichen für den Spawnwechsel wünschen und denke mir da eine rote Warnleuchte die vielleicht für 5 Sekunden den Wechsel anzeigt und wenn die Axen für diesen Zeitraum geschützt sind, kann auch kein versehentlicher Kill mehr passieren. Wenn das mit der Lampe nicht möglich ist, könnte ich mir auch eine eingeblendete Nachricht vorstellen, die über den Wechsel informiert.

Zu meiner Situation will ich noch mal sagen, dass ich das durchaus als übertriebene Bestrafung ansehe; die XP (ca. 56.000) wurden schließlich gestrichen. Ich will nochmal betonen: Ich bin nicht vorsätzlich in einen fremden Spawn gelaufen!

@Commander: Aus der roten Zone kannst Du dich als Allie nicht fern halten, da es schliesslich zunächst der Alliespawn ist. Und das ich schon 3x gemarkt wurde allein bei Warbell zeigt nur wie schwierig die Situation ist. Seit Mai habe ich mich im Zweifel immer für das weglaufen entschieden statt zu schießen, aber wenn ich nicht weiß, dass ich im Irrtum bin, kann auch kein Zweifel da sein. Ich war der Meinung, dass die Axen hinter mir durchs Treppenhaus hoch gekommen sind.

@Rotti: Das mit dem nervösen Umschauen (eine schöne Beschreibung :o) ) ist doch klar. Ich habe ja geschrieben, dass mir schon diverse male in den Rücken geschossen wurde von Axen, die durch das hintere Treppenhaus gekommen sind. Aber trotz "nervösem Umschauen", habe ich nicht bemerkt, dass die Fahne weg ist. Ansonsten hätte ich es so wie in den letzten 4 Monaten gemacht, ich wäre schnell in die Halle herunter gesprungen und weggelaufen.
Wenn Du im Spec warst hast Du ja gesehen, dass ich nachdem ich auf die Axen geschossen hatte, die plötzlich hinter mir waren, zur Fahne laufen wollte und weil die nicht mehr da war versucht habe durchs hintere Treppenhaus zu entkommen. Was natürlich nicht mehr geklappt hat, weil das der längere Weg nach draußen ist. Wie gesagt, hätte ich gleich gesehen das die Fahne weg ist, hätte ich gar nicht geschossen und wäre sofort nach vorne in die Halle runter gesprungen und hätte so zumindest noch eine Chance gehabt lebend zu entkommen.

Ich habe jetzt viel mehr zu dem Thema gesagt als ich eigentlich wollte. Es ist so wie dessi geschrieben hat. Anfangs habe ich wirklich oft wahllos herumgeballert und die Airstrikes dahingesetzt wo sie am meisten weh taten. Die Markierungen die ich dafür bekommen habe waren alle berechtigt und richtig.
Ich habe mich aber vom Saulus zum Paulus gewandelt und mir in den letzten 4 Monaten nichts zu schulden kommen lassen. Ich habe fair gespielt, Ammo und Medic verteilt und stehe jetzt wegen der Situation bei Warbell wieder mit 0 XP und dem Makel "8.Marker" da. Ich muß wirklich sagen, dass es jetzt keinen Spaß mehr macht zu spielen.
  • DonDaniel
  • DonDaniel's Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Posts: 23
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 13 Sep 2009 22:58 #28457

sieh es anders, der sk ist geschehen, unbestreitbar.
statt einem ban hast die zweit härteste strafe ausgefasst.
der marker wird dir wieder weg genommen, hose macht das für dich ;)

das blöde an der situation ist, ich seh was du machst, ich weiß aber nicht was du siehst oder gar denkst.
für mich ist fakt, du hast mit der pf in die mitte vom spawn geschossen, genau dorthin wo normal die fahne ist.
in meinen augen MUSST du gesehen haben das da keine fahne mehr ist. ergo war es klarer sk..
ich streite aber keinesfalls ab, dass du das in der hektik nicht gesehen hast.
aber spätestens wenn da plötzlich axen aus dem nichts auftauchen ist klar, der spawn ist weg und somit secure.
  • .es.Rotti
  • .es.Rotti's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 352
  • Karma: 14

DESI IN ACTION!
The administrator has disabled public write access.

Re:Marked as a Spawnkiller! 14 Sep 2009 07:58 #28460

Wer ein wenig am Spielgeschehen interessiert ist oder nicht gerade ohne Sound spielt bekommt es mit wenn Dynamite am Tor geplantet ist, wenn das Tor gesprengt wird hört man das auch eindeutig, vor allem wenn man direkt darüber steht und das deutlichste Zeichen ist vor natürlich, wie öfters schon erwähnt, die fehlende Flagge. Man muss schon richtig abgelenkt sein um dass alles nicht mit zu bekommen^^

Naja, eigentlich wollte ich was anderes sagen:
@DonDaniel
wenn es so schwer für dich ist, bei Warbell den Überblick zu behalten (3,4!? warns wegen eindeutigem SK) wechsel doch einfach zu den Axen bzw. zu dem angreifendem Team, bei dieser(solchen) Map mit capturable spawns da kannste nicht mehr viel falsch machen ;)
  • T__T
  • T__T's Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Posts: 69
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Time to create page: 0.123 seconds

© Kernwaffe.de - Enemy Territory Servers | Design by: LernVid.com