Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft?

Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 13 Mar 2011 18:48 #42078

Hi,

ich, bzw. mein Sohn wurde heute Nachmittag von Ghosthunter gemarkert, wegen SK.
Ob Zurecht oder nicht, kann ich nicht sagen, hab dem Junior nicht über die Schulter geschaut.

Aber mal trotzdem ne Frage:

Kann es sein, das es hier bestimmt Leute gibt, die nur darauf warten das einer einen SK macht um ihn dann zu markieren?

Das ist ist mir in den letzten Monaten besonders bei o.g."Guardian" und Dr. House aufgefallen. Maps: vor allen Dingen Oasis oder AxisLabFinal

Irgendwie kommt es mir vor das es bei den beiden von der Tagesform abhängt wer, wann und wie gemarkert wird.
Ich will bestimmt nicht meckern, und auch nicht über den heutigen Marker wirklich diskutieren, aber es muss ja mal erlaubt sein, auch diese Herren mal unter die Lupe zu nehmen. Obwohl ich hier mit Sicherheit keine "demokratischen" ;) Zustände anmahne, sollte man doch mal grundsätzlich über diese Marker-Geschichte mal reden können. Ich denke das es nicht zu Verlust von Spielerpotential führt, wenn die roten Zonen komplett abgeschafft werden. SK gelingt in den meisten Fällen nur, wenn der einzelne Spieler sehr gut, oder die im Spawn angegriffenene Mannschaft extrem schlecht ist.

Ich würde mich echt freuen wenn mal einer was schreibt.

Denn im TS will ich keinen damit nerven, da gibt es wichtigere :laugh: Sachen zu besprechen.
  • Schnatterinchen7
  • Schnatterinchen7's Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Posts: 13
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 13 Mar 2011 19:41 #42079

Ist mir auch schon aufgefallen.

Bei einigen maps gehen manche admins sofort am anfang der map auf spec und marken dann die ganze zeit hindurch. nächste spielen sie dann wieder mit.

Kann allerdings auch sein, dass bei diesen maps sk verhäuft vorkommt und die admins das dann unterbinden wollen. Beispiel goldrush.


das mit den roten zonen entfernen habe ich auch schon mal versucht anzuregen, damit beisst du hier auf granit. Es wird wohl so weitergehen und alle Beschwerden auf dieser seite drehen sich um sonen scheiss. "Und täglich grüsst das Murmeltier"

Finde dich einfach damit ab und dann machts auch wieder spass. Ich lach mich einfach nur noch tot, wenn jemand gemarkt wird oder sich einer wegen sk aufregt.

mann schiesst sich

P
  • PMAN
  • PMAN's Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Posts: 42
  • Karma: 1
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 13 Mar 2011 20:31 #42080

Hi all,

As PMAN pointed out, there are some maps where players make lots of SK. That's why we go straight to Spec and we watch the red zones: goldrush, oasis and Axislab in particular. There are other maps that also have red zones, but the players rarely cause problems there, because the objective is far away.


The admins. have set some rules to make the game fair and playable with 40 players, that is not an easy task. I would like to play and have fun instead of watching the spawns, but the rules must be followed and the players that break them must be punished.



Finally, my german lessons are worthy, after paying lots of money :)

Ich freue mich Ich kann euch verstehen!

Gruss,

Ghosthunter
  • ghosthunter
  • ghosthunter's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Whatever!
  • Posts: 308
  • Thank you received: 16
  • Karma: -43
Process of trial and error... I guess.
Last Edit: 13 Mar 2011 20:41 by ghosthunter.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 13 Mar 2011 21:03 #42081

Hi Ghosthunter,

I dont have compassion with you, the job as Guardian by KERNWAFFE is so heavily.

Have you read my Message yourself at all times? The most ather Admins dont going in the spec dont order to mark, she play and see in the Map. You not!
You go to beginning the map in spec and wait of SK!

Thats my Impression!



Regards
Schnatterinchen
  • Schnatterinchen7
  • Schnatterinchen7's Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Posts: 13
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
Last Edit: 14 Mar 2011 21:12 by Schnatterinchen7.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 13 Mar 2011 22:03 #42082

Schnatterinchen7 wrote:
Aber mal trotzdem ne Frage:

Kann es sein, das es hier bestimmt Leute gibt, die nur darauf warten das einer einen SK macht um ihn dann zu markieren?

Das ist ist mir in den letzten Monaten besonders bei o.g."Guardian" und Dr. House aufgefallen. Maps: vor allen Dingen Oasis oder AxisLabFinal

klar, des ist unsere aufgabe, poesen jungz auf die finger zu schlagen wenn sie was Poeses machen.

Sk ist SK und wird mit entsprechenden Kommandos und/oder ner sk-marke bestraft, entsprechend der situation und anderen gegebenheiten.
und grad oasis und axis lab sind maps mit massiver spawnkillerei, deshalb gehen die meisten guards gleich spec und kuemmern sich um diese problemfaelle.
  • Alkman
  • Alkman's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • !Ban Dessi 1800000000000000!!!!
  • Posts: 338
  • Thank you received: 1
  • Karma: -126
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 13 Mar 2011 22:35 #42083

Mal ne Empfehlung an die, die sich über die roten Zonen so aufregen bzw. diese nicht nachvollziehen können.


Geht mal auf einen EtPro-Server!

Da gibt es keine roten Zonen...

Da läuft z.B auch goldrush

Ich nenne diese Map aus bestimmten Grund

Wenn die allies auf goldrush schon ziemlich weit vorgedrungen sind. Ist es einfach nur noch ein abcampen.
Airstrikes zeitlich so gesetzt das du nach dem spawnen direkt tot bist. Macht also wenig spaß.

Also hat das schon mal wenig mit gut und schlecht zu tun. Das passiert nach ne weile einfach, weil die spawn-zeiten, logischerweise ziemlich axenlastig sind.

Bedenkt dabei das diese server lediglich 14 player-slots haben, dass heißt ihr könnt euch sicher ausmalen was das auf der kernwaffe, mit 40 players bedeutet...

Probiert es aus... Ihr werdet sehen... diese Regeln machen durchaus sinn...


Greetz
  • Forseti
  • Forseti's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 225
  • Thank you received: 3
  • Karma: 0
Last Edit: 13 Mar 2011 22:37 by Forseti.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 14 Mar 2011 19:19 #42088

Auf manchen maps macht halt jeder hans spawnkill, da gehen die direkt spec um dem ganzen von anfang an ein ende zu setzen.
Einfach dran halten, dann gibts kein problem.
Und was die ursprüngliche frage angeht: ja, die "markierer" kontrollieren sich gegenseitig und werden bei verstoss mit (ggf. permanentem) verlust der rechte bestraft.
normal wird hier mangelnde administration bemängelt insofern freut es micht auch mal sowas zu lesen.
  • Metti
  • Metti's Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Posts: 872
  • Karma: -82
I reject the reality and substitute my own.
Last Edit: 14 Mar 2011 19:24 by Metti.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 14 Mar 2011 20:37 #42092

Metti wrote:
Auf manchen maps macht halt jeder hans spawnkill, da gehen die direkt spec um dem ganzen von anfang an ein ende zu setzen.
Einfach dran halten, dann gibts kein problem.
Und was die ursprüngliche frage angeht: ja, die "markierer" kontrollieren sich gegenseitig und werden bei verstoss mit (ggf. permanentem) verlust der rechte bestraft.
normal wird hier mangelnde administration bemängelt insofern freut es micht auch mal sowas zu lesen.

!kicks mti
  • Forseti
  • Forseti's Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Posts: 225
  • Thank you received: 3
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 14 Mar 2011 21:53 #42093

über den "markierern" stehen Admins
so wie hose, borg, desi oder ich. (anm.d.red. auch wir sind nicht fehlerfrei!!)

fakt ist aber, es gibt spezielle maps wo SK vorprogrammiert ist und vom guard bis hin zum admin jeder nach relativer kurzer zeit weiss das es hier nicht anders zu moderieren ist.(und auch hier hat jeder seine gewissen tolleranz grenzen die mal schneller mal langsamer erreicht werden)
ich traue mich sagen das ich anfangs meiner laufbahn sehr sehr human war, diskutiert habe was sk ist und was nicht, ob das unabsichtlich war oder nicht..
es bringt nichts, in der zeit wo ich auf geschriebene aufgepasst habe passierten weitere sk´s.
daher mein ratschlag an neue guards und mods: nicht diskutieren, agieren.

es mag hart sein, manchmal sogar ungerechtfertigt das streite ich nicht ab!, aber anders ist das moderieren oft nicht möglich.
und bitte vergesst nicht, hinter jedem "unfehlbaren" guard, mod, admin sitzt auch "nur" ein mensch der genau so etwas falsch oder im falschen moment sehen kann und fehlerhaft entscheiden kann.
für die bestrafte person ist das kein trost, ist mir bewusst.
aber es gibt maps wo einer allein zwei sk zonen kontinuierlich abchecken muss aber trotzdem nur einen bildschirm und gerade die sicht hat wenn er hinswitcht.

meine angstmaps in dieser hinsicht:
oasis, axislab, goldrush

Wenn dir die admin als letzte instanz nicht reichen, gibt es immer noch den serverowner an den du dich wenden kannst.
Durch desen schule ich übrigens auch gegangen bin und wo auch ich schon rechte entzug und ban bekommen habe für rechte missbrauch.

Rechte missbrauch ahnde ich seitdem genauso streng weil es das einfach nicht geben darf.
wie kann man das schreiben ohne missverständlich rüber zu kommen oder jemand auf den schlips zu treten?
admins: über zweifel erhaben, längste amtierende dienstzeit + erfahrung handling vom dem ablauf auf kw.
mods: ihnen wird viel zugetraut, ist ein admin da, freut der admin sich das er einen "leibeigenen" da hat der mal aufpasst und der admin vielleicht mal eine map SPIELEN kann ohne dauernd teamswitchen, tk, skler aufpassen zu müssen. der admin vertraut dem mod soweit schon blind das dass passt was der mod macht.
guard: der einsteiger in dem gebiet.
mods und admins haben ein reges aufwachsames auge auf ihn. massregeln ihn wenn er falsch urteilt, falsche oder zu vorschnelle strafen austeilt.
passiert es zu oft verliert er den status. kein status ist fix auf kw, weder mein adminstatus, noch ein friend of kernwaffe, jeder kann diesen status schneller verspielen als er in "earbeitet" hat!

doch eines muss klar sein!
guards werden bei uns nicht guards weil sie uns die schönen aktfotos von sich oder ihrer schwester geschickt haben(obwohl das von anfang einer meiner grundbedingungen war und ist!!).
sondern weil sie von admins und mods über lange zeit beobachtet wurden als spieler und angesprochen wurden ob sie diesen posten übernehmen wollen.
die wenigstens der derzeitigen admins/mod/guards wurden es duch nachfragen, das gilt z.b. auch für die derzeitigen 3-4 aktiven admins!!

was ich damit sagen möchte, keiner von uns wurde admin/mod/guard um aktiv leute bestrafen zu können oder weil wir unsere perversen triebe(ok hose ausgenommen) ausleben können.
sondern weil wir uns von anfang aktiv rund um das KW geschehen und am FAIR PLAY hervor gehoben haben.

somit kannst du dir auch sicher sein das wir jede vernünftig vorgebrachte beschwerde auch unter die lupe nehmen und abklären.
  • .es.Rotti
  • .es.Rotti's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 352
  • Karma: 14

DESI IN ACTION!
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 15 Mar 2011 17:26 #42100

wow ghost it is german practise time :)

Hail to the admins and all the others that do a great job enforcing the rules... I say this eventhough they even marked me as spawnkiller earlier last week...
Yes I was spawnkilling, and I probably would have gotten away with it if I would have discussed it. But it is an admin decision an admin that wasnt playing but speccing me at that time.
I dont mind a bit, no I actually appreciate the fact that they go spec and watch the game from there. You should too. It really keeps this game playable, and believe me I've played other servers in the past 8 or something years...

happy fraggin!

edit: jees, 8 years of practise and still a noob.... :(
  • **[bimmer]**
  • **[bimmer]**'s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Happy fraggin!
  • Posts: 200
  • Karma: 3
<- Don't try this at home!
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 16 Mar 2011 08:35 #42102

8 years noobing?



Once, I got marked as well. At first I was angry, but then I realized they were right. After that, I sent a PM the the admin that marked me to say sorry.

In my opinion, it is not a big deal unless people systematically do SK. Shit happens :)

Regards,

Ghost
  • ghosthunter
  • ghosthunter's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Whatever!
  • Posts: 308
  • Thank you received: 16
  • Karma: -43
Process of trial and error... I guess.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 16 Mar 2011 19:54 #42113

is that your disgusting, hairy leg next to the cute
kitten, ghosthunter? :D
  • unterhose
  • unterhose's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • doofluke
  • Posts: 1261
  • Thank you received: 67
  • Karma: 6
VI VI VI, the number of the beast.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 16 Mar 2011 20:54 #42115

Hi’ Möchte auch mal mein Senf da zu geben.Ich bin mal der Ursache des Bericht nachgegangen und habe mit dem Bengel gequatscht und habe mir als Spek es von ihm in der Map zeigen lassen.Hotchkiss im roten Alli Sporn ist eine Tür zu den Kellern neben der Treppe.Die rote Zone endet mit der Türschwelle.Die Tür geht für die Allis nach aussen auf. Er legt als CO das Satchel so weit von der Tür entfernt das es nicht hinter dem Türblatt verdeckt wird und bringt es außerhalb der roten Zone!!!! zur Explosion.Sein Pech das es wohl Ghosthunter war der da durch wollte und wird dafür SK gemakert.Dann müßte z.b. bei AxisLab die Ari Maker der Axen die auf den kleinen Felsvorspung gelegt werden auch SK sein denn die Felswand ist die Grenze.Auch ich hatte schon eine ungerechte Erfahrung mit Ghosthunter.Nur kurz,bei Oasis schießt ein Axe vor in einer Türnische im Durchgang der nicht mehr zur roten Zone gehört auf mich.Ich reif le, Axe tot,höre noch wie versucht wird ihm Wiederzubeleben und knalle den auch noch mit Dualpistolen im Durchgang ab.Auf einmal werde ich von Ghosthunter gemakert.Ich das im TS sofort angesprochen und ich glaube Laborg war es der im eine Mail schrieb und zur Antwort bekam, ja die Map war gerade zu Ende und ich konnte nicht genau sehen ob es Pitti war u.s.w. Hä im Zweifel kann ich da doch keinen makern.Die Entscheidung wurde Lagorg aus diesen Grund zurück genommen.Danke.

Kernwaffe ist doch ein Fun Server wo von den Owner u. Admin rote Zonen makiert wurden. Das die natürlich von Menschen(die auch nicht fehlerfrei sind) überwacht werden müssen ist doch klar (wie im Strassenverkehr).Aber man sollte versuchen zu unterscheiden ob der SK mutwillig b.z.w mehrmals vorkommt oder einmalig aus versehen.Ich bin bei Oasis beim Pf abschießen(die ich zufällig mal hatte lol) vom Berg durch Beschuss abgerutscht und das Ding pfiff voll durch die rote Zone ohne SK glückgehabt, oder bei der einen U-Boot Map ging auf einmal das Tor auf die PF schlug voll im Sporn ein.Auch keine böse beschicht.Wurde nur ermahnt und habe mich entschuldigt. Wer sich als Admin oder Guardian verdient gemacht hat sollte mit den rechten gerecht umgehen und auch mal eine zweifelhafte Entscheidung zurücknehmen.Was ich damit sagen will ist Toleranz und Fingerspitzen gefühl was fast alle haben.WIR WOLLEN DOCH ALLE NUR FUN der aber bei mutwilligen SK aufhört.Ich bin sogar dafür die Strafen entfindlicher zu machen bei wiederholten SK und nicht erst bei maker 4 o. 5.Wer zum 3mal gemakert wird hat nichts kapiert.
Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist leider unbewaffnet.
Wo ich bin,klappt nichts,aber ich kann nicht überall sein.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 17 Mar 2011 08:20 #42116

Hi,

Could somebody please translate it? I have an idea but I am quite confused.

Thank you!
  • ghosthunter
  • ghosthunter's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Whatever!
  • Posts: 308
  • Thank you received: 16
  • Karma: -43
Process of trial and error... I guess.
Last Edit: 17 Mar 2011 08:28 by ghosthunter.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 17 Mar 2011 13:54 #42117

Ps Verbesserung :Wer sich als Admin Moderator oder Guardian verdient gemacht...................(Habe die Mod vergessen)
Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist leider unbewaffnet.
Wo ich bin,klappt nichts,aber ich kann nicht überall sein.
Last Edit: 17 Mar 2011 14:11 by Pittiplatsch.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 17 Mar 2011 16:24 #42118

ok, jetzt beruhigen wir uns alle wieder ein wenig und
versuchen, das ganze als das zu sehen, was es ist: naemlich
eine kleine unstimmigkeit.

1 mark ist nach einem monat weg, und wer sich an die regeln
hält, ist ihn schnell wieder los. also nix schlimmes.

ein mal (vermeintlich) ungerecht behandelt, dafuer hunderte
spielstunden spass ohne massive sk exzesse auf gut und oft
moderierten servern! seht es mal im verhaeltnis!

ghosthunter macht seinen job sehr gut und er geniesst mein
volles vertrauen. er mag manchmal etwas strenger sein als
andere, aber er ist trotzdem in der regel korrekt!

die entscheidung, das satchel direkt hinter der tuer auf
hotchkiss als sk zu werten, ist grenzwertig, aber fuer mich
persoenlich akzeptabel. das ist wie der fussball und die
out-linie. immer umstritten. ich kenne seine version der
der geschichte und ich kann mir vorstellen, dass
ich ganz aehnlich reagiert haette.

so, und damit seh ich das thema als gegessen an!

==========================================================

english translation:

everyone should calm down. it s not worth talking about.
it may be a controversial decision but knowing ghosthunter's
view i think i would have done the same. it s like the football
and the side-line!

ghosthunter has my full trust! (i d add him to ultimate trust
if we were gpg).

everyone makes mistakes. so cmon lets have fun blablablabla
  • unterhose
  • unterhose's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • doofluke
  • Posts: 1261
  • Thank you received: 67
  • Karma: 6
VI VI VI, the number of the beast.
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 17 Mar 2011 16:55 #42119

Mein Senf:
Ich zitiere: "Wenn ein Admin/Mod sagt, es war spawnkill, dann war es spawnkill!"
Da unterschiedliche Aufpasser die Regeln manchmal geringfügig unterschiedlich auslegen, empfiehlt es sich, nicht immer am Limit des Erlaubten zu handeln. So lassen sich dann auch Missverständnisse vermeiden.
In der Tat ist es so: Die Tür ist die Grenze der SK Zone, liegt das satchel auf der nicht-roten Seite, ist es laut Regel kein SK... Da ich aber nich dabei war, vertraue ich auf ghostis Urteil.
Ich schlage also vor, die Sache evtl persönlich mit ihm zu besprechen, er ist nämlich weder dämlich noch bösartig. Da lässt es sich sicher am einfachsten einigen :)
Und ansonsten kann man den Marker auch wirklich die 4 Wochen überleben. Hose hat seinen ganz stolz überall rumposaunt ;)
  • dessi
  • dessi's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • .es.Desmond Sadness has joined the Dictators!
  • Posts: 1604
  • Thank you received: 148
  • Karma: 5
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 17 Mar 2011 17:30 #42121

Nur das keine Missverständnisse aufkommen:

Mir kam es hier überhaupt nicht darauf an, die Sache ansich großartig zu diskutieren! Der Marker ist bald wieder weg und damit hat sichs. Punkt um!

Dess hat es gut auf den Punkt gebracht und hat so
ein schöenes Schlusswort unter diese Diskussion gesetzt, das hätte keiner schöener tun können. :-)

Mir war lediglich wichtig, das hier keiner allmächtig ist und auch so handeln tut. Und mich beruhigt kollossal, das hier alle ein auge auf alle haben.

Ach ja, mit dem direkt ansprechen ist das so'ne Sache:
Ich kann nicht so gut Englisch und Ghosthunter kann nicht so gut Deutsch. :-)))
Aber letztendlich haben wir beide glaube ich uns trotzdem verstanden.

Ich freue mich auf den nächsten Kill, egal wenn ich von euch treffe. :-)))))))

Gruß

Christian
"Schnatterinchen"
  • Schnatterinchen7
  • Schnatterinchen7's Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Posts: 13
  • Thank you received: 1
  • Karma: 2
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden "Markierer" eigentlich auch mal überprüft? 19 Mar 2011 21:52 #42147

:) Hi
Ich kann nur sagen das Ghosti der einzige ist wo auch Agiert.

Ich hab mal Spaß halber Heute in der map Rochell (denke ich) als COP am Rande unseren Spawn gezoogt.
Ich wurde in de SK Zone min. 7 mal gekillt , ich schrieb Ghost und er beobachtete es.
Kurz danach habe ich 2 Warns abgegeben ,und Gosti ging spec, und sah es selber .

Ich will nur sagen er macht seinen JOB gut.

PS:ADMIN have RIGHT...every Times
  • A$$!
  • A$$!'s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Posts: 104
  • Karma: 1
The administrator has disabled public write access.

Re:Werden 20 Mar 2011 15:32 #42149

A$$ ist nicht gut Informiert
1 ) Ghosthunter ist Guardian kein Admin

A$$ Zitat
2 ) PS:ADMIN have RIGHT...every Times

Zitate von Rotti aus den oberen Beitrag

über den "markierern" stehen Admins
so wie hose, borg, desi oder ich. (anm.d.red. auch wir sind nicht fehlerfrei!!)

es mag hart sein, manchmal sogar ungerechtfertigt das streite ich nicht ab!, aber anders ist das moderieren oft nicht möglich.
und bitte vergesst nicht, hinter jedem "unfehlbaren" guard, mod, admin sitzt auch "nur" ein mensch der genau so etwas falsch oder im falschen moment sehen kann und fehlerhaft entscheiden kann.
Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist leider unbewaffnet.
Wo ich bin,klappt nichts,aber ich kann nicht überall sein.
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Time to create page: 0.108 seconds

© Kernwaffe.de - Enemy Territory Servers | Design by: LernVid.com