Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: jpeg karten bitte

jpeg karten bitte 30 Apr 2011 20:46 #42534

hi,

bin eben gekickt worden von der kuh wird schon stimmen...
jedoch wollte ich mal anfragen ob die minimaps nicht mal als jpeg geposted werden können.
diente der übersicht. auf der kleinen karte was zu erkennen ist manchmal schwer, erst recht im gefecht.
natürlich sollte ich sie bisweilen kennen, aber dennoch.
btw: hab auf der minimap einen soldier icon gesehen im zielfernrohr einen mortar, also abgedrückt. dass näher zu mir ein anderer soldier war, der nicht durchs zielfernrohr zu sehen war, ist schwer zu erahnen.
deswegen die bitte!

danke vorab!
  • Cribble
  • Cribble's Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Posts: 52
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 30 Apr 2011 21:50 #42538

Die Minimaps sollten sich irgendwo in den pk3-Archiven der Maps (.pk3 ist ein Archivformat ähnlich wie .zip) finden lassen. Vermutlich im .tga-Format, was du z.B. mit GIMP betrachten kannst.
Die Auflösung ist so schon mies genug, JPEG würde das nur verschlimmern...

Wenn du Minimaps inkl. der "roten Zonen" willst, wirst du sie ingame selbst als Screenshot machen müssen, weil das mehrere Layer sind, die erst ingame so angezeigt werden.
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 30 Apr 2011 22:05 #42541

auf den gedanken bin ich gerade selber gekommen

!heildemscheissen
danke der prompten antwort!
keep it up!
  • Cribble
  • Cribble's Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Posts: 52
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 01 May 2011 01:35 #42545

Kurze Randbemerkung: abknallen ist eh nicht, auch beim Mortar nicht ;)
  • Guano
  • Guano's Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • !riflegod
  • Posts: 587
  • Karma: -2
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 01 May 2011 08:46 #42547

Nachdem das in meine Zuständigkeit fällt...

Die Karten haben verschiedene Formate, teils tga, manche auch in jpg, nen qualitativen Unterschied habe ich bisher nicht ausmachen können, vielleicht kann ich aber auch nur nicht alle 1,3 Billionen Farben erkennen, die ET aufbietet, ich werde das mit meinem Augenarzt klären.

Theoretisch stimmt es fast halbwegs, was die Luftbrücke sagt. Die geänderten Karten SIND in EINER pk3 versteckt und noch nciht mal schwer zu finden, diese pk3 heißt nämlich sk_map02.pk3 im nq Ordner. Wer keinen Bock hat, sie zu suchen, findet sie auch hier:
http.kernwaffe.de/et/nq/z_kw_skmap02.pk3

pk3s öffnet man mit winrar/zip/7zip, die bilddateien - soweit nicht jpg - am besten mit paint.net, GIMP is kacke, siehe hier:
lmgtfy.com/?q=paint+net

Die einzelnen Karten hier auf der Seite verfügbar zu machen könnte man mal ins Auge fassen, das gabs früher auch; ich frage mich gerade, wo das hingekommen is. Ich versuche mal herauszufinden, wer von den Admins das zu verantworten hat, dann kann man das evtl wieder aufnehmen.

Des weiteren kann man aber davon ausgehen, dass ein Blick auf die command map beim Start einer Karte reichen dürfte. Glaub mir, die Karten sind so gehalten, dass wirklich jeder rallen kann, was los is. Die sind sogar geeignet für Rot-Grün-Blinde. (tatsächlich, auch DIE Ausrede gabs schon, man mags kaum fassen.)
Und wenns wirklich hart auf hart kommt, die Brille im Klo verschwunden ist, oder der ganze Kasten Bier im Magen, dann kann man die Kuh auch fragen, wie es sich verhält, bevor man loszieht und Mortar-Soldiers in Spawnzonen umnietet! :)
  • dessi
  • dessi's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • .es.Desmond Sadness has joined the Dictators!
  • Posts: 1604
  • Thank you received: 148
  • Karma: 5
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 01 May 2011 14:10 #42549

Sorry sehe das topic jetzt erst.

Wie dessi scho sagt am anfange der map auf die commandmap schauen und fuer erfahrene et spieler duerfte es klar sein wo rotezonen sind und wo nicht.

Und in dem moment wo du den morter gekillt hast habe ich ihn gerade gespect und er war 100% in der roten zone.

Ich sag nur wer um die roten zonen tänzelt oder versuch leute 3mm vor der rotenzone zu killen ist selber schuld wenn er mal sk macht. einfach fernhalten ist der beste schutz vor sk marks :)

Lg die KUH
  • H5N1
  • H5N1's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • MUH MUH !!!
  • Posts: 287
  • Thank you received: 16
  • Karma: -1
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 01 May 2011 14:29 #42550

Zum betrachten der Karten sollte ein Bildbetrachter hinreichend genügend sein der verschiedene Bildformate unterstützt.

IrfanView
XnView

Beide haben den Nachteil bzw. Vorteil, daß sie durch zahllose Konfiguration an die eigenen Bedürfnisse anzupassen sind. D.h. nach dem installieren spielt man erstmal dran rum und macht es sich passend. Schön ist das man den bei Win eingebauten Bildbetrachter damit ersetzen kann.

Mein Meister verfügt über seine Werke gerne mit dem heiligen Instrument des farbigen Pinsel *speichellecksabber*,
weil ihm in seiner Weisheit die Erleuchtung zu teil wurde, das nur der geweihte bunte Pinsel den rituellen roten Zonen gerade gut genug ist. Und so preisen wir seinen Namen jehowa jehowa.
getpaint.net

GIMP hingegen ist nur ein einfaches Werkzeug. Wie ein Hobel für den Tischler. Ein vielseitig einsetzbarer. Also eher ein Multitool. Wie ein schweizer Taschenmesser. OK, ein größeres. Al-so-gut - ein riesiges. Mit dutzenden von Werkzeugen dran, die man auch noch frei einstellen kann. Eine riesige, gewaltige Farbkanone, die anzuwerfen um auf den kleinen roten Spatz zu schiessen sich aber nicht lohnt. Außerdem wurde es nicht durch meinen Meister rituell geweiht.
http://www.gimp.org/downloads/

de.wikipedia.org
IrfanView - XnView - Paint.net - GIMP


  • lucky luke
  • lucky luke's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • And Yet It Moves
  • Posts: 774
  • Thank you received: 176
  • Karma: -13
Edit your signature in
Profil > Profilinfos
last point: Signature
Last Edit: 01 May 2011 14:46 by lucky luke. Reason: Wiki weiß auch.
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 01 May 2011 15:41 #42551

dessi wrote:
Theoretisch stimmt es fast halbwegs, was die Luftbrücke sagt. Die geänderten Karten SIND in EINER pk3 versteckt und noch nciht mal schwer zu finden, diese pk3 heißt nämlich sk_map02.pk3 im nq Ordner.)
Und mal wieder was gelernt!
Hier ist tatsächlich alles JPEG in einer Auflösung von 512*512. Zum Drucken auf kleinen, laminierbaren Pappkarten könnte es also reichen!
9MB gesamt, 92 Maps...



dessi wrote:
GIMP is kacke
Last Edit: 21 Aug 2011 21:24 by [ETC]=ROSINENBOMBER=. Reason: link outdated and removed.
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 02 May 2011 18:03 #42562

danke der mühe!

wie gesagt muss noch ein soldier vor dem mortar gewesen sein und ja selbst schuld!

!bow
  • Cribble
  • Cribble's Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Posts: 52
  • Karma: 0
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 02 May 2011 22:27 #42569

ich mags echt nimma lesen...
diese ewig selbe rederei was sk und was nicht....
admin sagt es war sk, dann is es so...
das forum und ingame chat geht um nix anderes mehr.
ich bin echt froh über die paar user die das genau so sehen... leider zu wenige...
  • .es.Rotti
  • .es.Rotti's Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Posts: 352
  • Karma: 14

DESI IN ACTION!
The administrator has disabled public write access.

Re:jpeg karten bitte 03 May 2011 15:17 #42597

schließ mich rotti an, ist doch egal ob man nen mark hat oder nicht solange kein admin mist baut (was bisher glaub ich noch nicht passiert ist)
  • Malacath 1995
  • Malacath 1995's Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Posts: 137
  • Thank you received: 4
  • Karma: -10
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.116 seconds

© Kernwaffe.de - Enemy Territory Servers | Design by: LernVid.com